" /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> Warum überquerte das Huhn die Straße? | Jey Bee´s Works
   
   
 

Jey Bee´s Works
All meine Arbeiten rund um Spiele und Grafiken


 

Warum überquerte das Huhn die Straße?



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Jey Bee´s Works Foren-Übersicht :: Lach mal wieder!
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jey Bee
Admin
Admin


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.05.2008
Beiträge: 462
Wohnort: Winsen (Luhe)

BeitragVerfasst am: 08.05.2010, 18:27    Titel: Warum überquerte das Huhn die Straße? Antworten mit Zitat

Bei einem Feldversuchs war die grundlegende Frage von uns so banal wie einfach gewählt (resultierend daraus, das die vorher gehende Frage: "Wer war zuerst da? Huhn oder Ei?" langsam zu langweilig wurde !!!). Unsere Frage lautete somit:
"Warum überquerte das Huhn, Ihrer Meinung nach, die Straße ???"

Schülerlotzin vor einer Grundschule während der Arbeit (Name unbekannt):
...um auf die andere Straßenseite zu kommen...

Plato (Platon. Antiker griechischer Philosoph aus Athen. Schüler des Sokrates):
Für ein bedeutenderes Gut !!!

Aristoteles (Schüler des Platon. Bekanntester und einflussreichster Philosoph):
Es ist die Natur von Hühnern, Straßen zu überqueren.

Karl Heinrich Marx (Philosoph, Gesellschaftstheoretiker und politischer Journalist):
Es war historisch unvermeidlich !!!

Timothy Francis Leary (US-amerikanischer Psychologe und Autor):
...weil das der einzige Ausflug war, den das Establishment dem Huhn zugestehen wollte.

Saddam Hussein (Staatspräsident, Premierminister des Irak und Diktator):
Dies war ein unprovozierter Akt der Rebellion und wir hatten jedes Recht 50 Tonnen Nervengas auf dieses Huhn zu feuern !!!

Ronald Wilson Reagan (US-amerikanischer Schauspieler, republikanischer Politiker und Präsident der Vereinigten Staaten):
...hab ich vergessen.

James Tiberius Kirk (Captain des Raumschiffs Enterprise):
...um dahin zu gehen, wo noch kein Huhn vorher war.

Hippokrates von Kos (berühmteste Arzt des Altertums):
...wegen eines Überschusses an Trägheit in ihrer Bauchspeicheldrüse !!!

Martin Luther King, Jr. (US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler. Bedeutendster Vertreter des Kampfes gegen soziale Unterdrückung und Rassismus):
Ich sehe eine Welt in der alle Hühner frei sein werden, Straßen zu überqueren, ohne dass ihre Motive in Frage gestellt werden !!!

Mose (Moses. Gesandter Gottes, der das Volk der Israeliten in das kanaanäische Land führte):
...und Gott kam vom Himmel herunter und er sprach zu dem Huhn: "Du sollst die Straße überqueren". Das Huhn überquerte die Straße und es gab großes Frohlocken.

Richard Milhous Nixon (amerikanischer Politiker der Republikaner und Präsident der Vereinigten Staaten. Watergate-Affäre):
Das Huhn hat die Straße nicht überquert. Ich wiederhole: Das Huhn hat die Straße NICHT überquert !!!

Niccolò Machiavelli (Italienischer Politiker, Diplomat, Philosoph, Geschichtsschreiber und Dichter):
...das Entscheidende ist, dass das Huhn die Straße überquert hat. Wer interessiert sich für den Grund ??? Die Überquerung der Straße rechtfertigt jegliche möglichen Motive !!!

Sigmund Freud (Österreichischer Arzt, Tiefenpsychologe und Religionskritiker):
Die Tatsache, dass Sie sich überhaupt mit der Frage beschäftigen, dass das Huhn die Straße überquerte ...offenbart Ihre unterschwellige sexuelle Unsicherheit !!!

William Oliver Stone (US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Produzent):
Die Frage ist nicht "Warum überquerte das Huhn die Straße", sondern "Wer überquerte die Straße zur gleichen Zeit, den wir in unserer Hast übersehen haben, während wir das Huhn beobachteten".

Charles Robert Darwin (Britischer Naturforscher und bedeutendster Naturwissenschaftler):
Hühner wurden über eine große Zeitspanne von der Natur in der Art ausgewählt, dass sie jetzt genetisch bereit sind Straßen zu überqueren.

Albert E. Einstein (Theoretischer Physiker und Entdecker bzw. Erfinder der Relativitätstheorie):
Ob das Huhn die Straße überquert hat oder die Straße sich unter dem Huhn bewegte hängt von ihrem Referenzrahmen ab !!!

Buddha (wörtlich „Erwachter". Richtiger Name: Siddhartha Gautama. Begründer des Buddhismus):
Mit dieser Frage verleugnest du deine eigene Hühnernatur.

Ralph Waldo Emerson (US-amerikanischer Philosoph, einflussreicher Unitarier und Schriftsteller):
Das Huhn überquerte die Straße nicht ... es transzendierte sie !!!

Ernest Miller Hemingway (US-amerikanischen Schriftsteller, Reporter und Kriegsberichterstatter):
...um zu sterben ...im Regen !!!

William Jefferson „Bill“ Clinton (US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei und Präsident der Vereinigten Staaten. Amtsenthebungsverfahren wegen der Lewinsky-Affäre sprich wegen Oralsex mit der Praktikantin Monica Lewinsky):
Ich war zu KEINER ZEIT mit diesem Huhn allein !!!

Henry Charles Bukowski jr. (US-amerikanischer Dichter und Schriftsteller polnisch-deutscher Abstammung. Faible für klassische Musik. Lieblingskomponisten waren Gustav Mahler. Seine Protagonisten sind Kleinkriminelle, Säufer, Obdachlose und Prostituierte):
Es gab jenseits des Mittelstreifens eine schäbige Bar, in der völlig verkaterte, stupide Hähne am Tresen saßen. Im Radio spielten sie eine Sinfonie von Mahler und sie warteten...auf den Tod, auf einen bezahlten Drink und auf das Huhn von der anderen Straßenseite, das ihnen wie immer einen traurigen One Dollar – Blowjob verpasste...

Edmund Rüdiger Rudi Stoiber (Deutscher Politiker (CSU), Ministerpräsident des Freistaates Bayern und Kanzlerkandidat der Union):
...ähh ...weil ich in 10 Minuten ...ähh ...quasi in den Hühnerstall ...ähh ...einsteige und in dem Moment das Huhn ...ähh ...über die Straße ...ähh ...10 Minuten !!! ...Das Huhn ist nach der Überquerung ...ähhh ...quasi ein ...ähhh ...Problemhuhn !!!

Barack Hussein Obama II (Jurist, Politiker der Demokratischen Partei und Präsident der Vereinigten Staaten. Leitsatz bzw. Motto während der Wahlkampagne war: YES WE CAN):
Yes ...weil die Huhn es känn !!!

Attila (König der Hunnen und Sohn des Mundzuk):
Mir egal... Hauptsache ich bin Huhnenkönig !!!

Uri Geller (Bühnenmagier, der von sich behauptet, übersinnliche Kräfte zu besitzen):
Achad ...Staim ...Arschloch !!!

George Walker Bush (US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei und Präsident der Vereinigten Staaten. Bekannt für seine früheren Alkoholprobleme, seiner selbsterklärte „Wiedergeburt“ als Christ und Anti-Alkoholiker und starke sprachlichen Unsicherheiten und den daraus resultierenden "Verfolgungswahn" gegenüber anderer Rassen.):
...weil CIA, NSA und ich wissen, dass dieses Huhn auf der anderen Straßenseite Massenvernichtungswaffen versteckt hat. Gott hat mir gesagt, das ich es vernichten muss.

Adolf Hitler (Deutscher Politiker, Reichskanzler und Diktator österreichischer Herkunft):
Um fünf Uhrrr fünfundvierrrrzig wirrd auf das Huhn ...zurrrückgeschossen !!! Heil ...

Helmut Josef Michael Kohl (Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz, Bundeskanzler der BRD und bekannt für die CDU-Spendenaffäre nach der verlorenen Bundestagswahl 1998):
...isch waiß es...aber isch saks net Fröchlich

Frank Vincent Zappa (US-amerikanischer Komponist und Musiker):
... and the chick said.......ARF !!!

Hape Kerkeling (Deutscher Showmaster, Schauspieler, Moderator, Komiker, Buchautor, Synchronsprecher und Sänger.Bekannt geworden durch den Song HURZ):
...und das Huhn schrie ...HUURRZZ !!!
_________________
Gruß... JB-Logo Jey Bee

System: AMD Phenom II X4 965 @ 4x3,42 GHz, 8 GB Ram, GeForce GTX 660 @ 3 GB GDDR5, Win7 Ultimate64 SP1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Jey Bee´s Works Foren-Übersicht :: Lach mal wieder!
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.






Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Charcoal2 Theme © Zarron Media