" /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> " /> TDU - Quartett Kartenspiel | Jey Bee´s Works
   
   
 

Jey Bee´s Works
All meine Arbeiten rund um Spiele und Grafiken


 

TDU - Quartett Kartenspiel



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Jey Bee´s Works Foren-Übersicht :: Test Drive Unlimited
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jey Bee
Admin
Admin


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.05.2008
Beiträge: 462
Wohnort: Winsen (Luhe)

BeitragVerfasst am: 31.05.2008, 03:16    Titel: TDU - Quartett Kartenspiel Antworten mit Zitat

Jeder kennt sie bestimmt noch aus der Schule... die beliebten Quartetts, mit Autos, Flugzeugen, Trucks etc. mit denen man Seine Schulhofpausen verbracht hat.

Inspiriert durch C&C3-Battlecards, hatte ich die Idee, dieses alte Spiel wieder aufleben zu lassen.
Allerdings wird es ein klassisch analagoes Spiel! (Also Ausdrucken, Ausscheniden und mit nem Freund spielen)

Thematik ist zwar TDU, wird sich aber von klassischen Auto-Quartett nicht sonderlich unterschieden, ausser das Daten und Bilder aus TDU zum Einsatz kommen.

Und so sieht eine Quartettkarte in Originalgröße aus:



In der gesammt Übersicht... alle 3 Druckbögen: (Klick für größere Ansicht)

Die Tatsächlichen Bögen mit den Karten sind natürlich in deutlich höherer Auflösung!
Je Karte 521x800 Pixel mit 16 Karten je Bogen (Also 2084x3200 Pixel pro Bogen), in 3 Bögen gesammt.
2 Bögen mit den Karten-Vorderseiten, sowie 1 Bogen mit Kartenrücken, welcher natürlich 2 mal gedruckt wird.

Fertig ausgeschnitten und mit transparenter Folie beklebt (Alternativ laminiert) sieht es dann auch recht ansehnlich aus:




Wird wird das Quartett gespielt?

Diese Version, ist für die übliche "Schulhofvariante" ausgelegt.

Vorbereitung:
Das heißt die Karten werden gemischt und gleichmäßig unter den Spielern (Meistens 2) aufgeteilt.
Der Geber fängt dann für gewöhnlich auch an. (Wechselt von Spiel zu Spiel)

Spiel:
Die Karten werden, so wie sie gegeben wurden übereinander gelegt.
so das nur eine Karte für den Spieler selbst sichtbar ist.
Der 1. Spieler sucht sich nun eine Kategorie aus der Karte aus, dessen Wert er für "gut" bis "unschlagbar" hält. Der Gegenspieler muss nun seinen Wert dieser Kategorie preisgeben. Der Spieler mit dem bessten Wert* bekommt die Karte und übernimmt die nächste Runde.
Die beiden bespielten Karten, kommen unter den Stapel.

Spielziel:
Es geht also darum, alle Karten von Gegenspieler zu erspielen, bis nur noch ein Spieler alle Karten besitzt, und damit als Sieger hervorgeht.

* "bester Wert" ist natürlich nicht immer die höchste Zahl.
Bei der Beschleunigung eines Autos zb. ist der beste Wert natürlich die niedrigste Zahl etc.

Weitere Varianten des Quartetts.
Das klassische Quartett ist mit dieser Version leider nicht spielbar, da auf den Karten "leider" die zum Quartett (Vierer) benötigten Informationen fehlen.


Für Interessierte gibt es hier selbstverständlich den Download ( ca. 12 MB ):
Download Download Button
_________________
Gruß... JB-Logo Jey Bee

System: AMD Phenom II X4 965 @ 4x3,42 GHz, 8 GB Ram, GeForce GTX 660 @ 3 GB GDDR5, Win7 Ultimate64 SP1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
newS
User
User



Anmeldungsdatum: 28.10.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 28.10.2008, 03:14    Titel: Antworten mit Zitat

cool

auf was für Idee'n Du so kommst Staunen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Jey Bee´s Works Foren-Übersicht :: Test Drive Unlimited
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Tags
Auto





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Charcoal2 Theme © Zarron Media